Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt

    Nach der erst kürzlich erschienenen Neuauflage meines Fliegerhorstbuches und während der Mitwirkung an der Broschüre „Flüchtlinge und Vertriebene“ beabsichtigte ich zunächst, in Ruhe und ohne Eile, an meinem geplanten komplexen Buch über die Nachkriegszeit in Wunstorf weiter zu arbeiten. Mit der im Frühjahr dieses Jahres von Anette Becker initiierten Veranstaltung „Kunst im Kaufhaus“ (Kastendieck) änderte […]

    Preis: 19,95 
    inkl MwSt. zzgl. Versand

    Autor(in): Heiner Wittrock
    Verlag: KONTOR3
    Größe: n. a.
    Format: 29,7cm x 21cm
    Einband: Hardcover
    Herausgeber(in): Manfred Henze
    Auflage: 1.000
    Titel Vorschau Vorschau Vorschau Details...

    Nach der erst kürzlich erschienenen Neuauflage meines Fliegerhorstbuches und während der Mitwirkung an der Broschüre „Flüchtlinge und Vertriebene“ beabsichtigte ich zunächst, in Ruhe und ohne Eile, an meinem geplanten komplexen Buch über die Nachkriegszeit in Wunstorf weiter zu arbeiten. Mit der im Frühjahr dieses Jahres von Anette Becker initiierten Veranstaltung „Kunst im Kaufhaus“ (Kastendieck) änderte […]

    Der Autor hat in seinem neuesten Werk „Vom Ratskeller Steinhude bis zur Sigwardskirche in Idensen“ erstmals die seit 1974 zu Wunstorf gehörenden neun Ortsteile der Stadt vollständig mit einbezogen. Die verwendeten Fotos dokumentieren den Wandel der Zeit, richten den Blick der Auestädter auf das Umland und umgekehrt wird bei den Bewohnern jeder Ortschaft das Interesse […]

    Preis: 19,95 
    inkl MwSt. zzgl. Versand
    ISBN: 123456
    Autor(in): Heiner Wittrock
    Verlag: KONTOR3
    Größe: n. a.
    Seitenzahl: 104
    Format: 29,7cm x 21cm
    Einband: Hardcover
    Herausgeber(in): Manfred Henze
    Auflage: 1.000
    Titel Vorschau Vorschau Vorschau Details...

    Der Autor hat in seinem neuesten Werk „Vom Ratskeller Steinhude bis zur Sigwardskirche in Idensen“ erstmals die seit 1974 zu Wunstorf gehörenden neun Ortsteile der Stadt vollständig mit einbezogen. Die verwendeten Fotos dokumentieren den Wandel der Zeit, richten den Blick der Auestädter auf das Umland und umgekehrt wird bei den Bewohnern jeder Ortschaft das Interesse […]

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt